Content Banner

Fakten

Anzeige endet

28.06.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Lichtbild
mit Zeugnissen

Kontakt

Stadt Wuppertal
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Einsatzort:

Wuppertal

Bei Rückfragen

Martin Krückhans
0202 563 6920

Link zur Homepage


Visits

239
Als eine der „Modellkommunen Digitalisierung“ des Landes NRW stehen wir vor ambitionierten E-Government- und Smart-City-Projekten, in denen unsere GDI eine wichtige Rolle spielen wird.

A14 E14 Fachreferentin im Bereich Geodaten und Geodateninfrastruktur

28.05.2019
Stadt Wuppertal - Wuppertal
Architektur, Ingenieurwesen, Geoinformatik, Vermessungswesen

Aufgaben

- Leitung des Teams Stadtkartographie
- Leitung von und/oder Mitarbeit in Projekten der Stadtkartographie sowie übergreifenden Projekten der Digitalisierung und Verwaltungsmodernisierung (E-Government, Smart City)
- Konzeptionelle Weiterentwicklung der kommunalen Geodateninfrastruktur der Stadt Wuppertal mit den Plattformen WuNDa, GeoPortal und TopicMaps
- Beratung verwaltungsinterner und -externer Nutzer bezüglich der Nutzung von Geodaten, Geodatendiensten und Geodatenanwendungen
Vertretung des Geschäftsbereichs „Stadtentwicklung, Bauen, Verkehr, Umwelt“ in Belangen der Informationstechnologie

Qualifikation

- Abgeschlossenes Hochschul- oder Masterstudium der Fachrichtung Vermessungswesen
-Langjährige Erfahrung, gewachsene Kompetenz und spezielle Kenntnisse in den Bereichen Geodatenmanagement und Geodateninfrastrukturen sowie den dazugehörigen Technologien (OGC-Standards, Relationale Datenbanken, Objektorientierte Programmierung, XML, Serviceorientierte Architekturen etc.)
- Umfangreiche Methodenkenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
- Analytische Fähigkeiten und Erfahrung in der strategischen Steuerung des Einsatzes technikunterstützter Informationsverarbeitung und geographischer Informationssysteme
- Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Benefits

- Jobsicherheit
- Standortsicherheit
- Umfangreiche Work-Life-Balance Angebote (flexibele Arbeitszeiten, Sport in der Mittagspause, Freizeitausgleich, etc.)

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: 01.08.2019
Dauer: unbefristet
Vergütung: ~60000
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Stadt Wuppertal, Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodäten

Wir bieten Ihnen in der Vermessungsbranche ein Umfeld, das glänzende Karriereperspektiven mit der Arbeit in langfristig angelegten und technisch ambitionierten Projekten vereint

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung; Sozialversicherung

Logo von Berufsstart